Continentale
Versicherungsspezi
HF Auto
Tatze und Pfötchen
Friseur K1
Geschenke Galerie
Schwientek Herbst 14
Diana Wachow
Wespen Lichtenthäler
Hoffmann Metzgerei
Sattlerei Schmautz

VALLENDAR – BDH-Klinik Vallendar nahm am 20. Koblenzer Firmenlauf teil

Veröffentlicht am 6. Juli 2024 von wwa

VALLENDAR – BDH-Klinik Vallendar nahm am 20. Koblenzer Firmenlauf teil – 40 Klinikmitarbeitende verbanden Bewegung und Teambuilding

Über 15.000 Laufbegeisterte aus 596 Unternehmen sind am Freitag, 28. Juni, beim B2Run Koblenz zusammengekommen, um sich gemeinsam sportlich zu betätigen und anschließend zu feiern. Unter ihnen waren auch 40 Mitarbeitende aus den verschiedensten Abteilungen der BDH-Klinik Vallendar.

15 Minuten, nachdem Oberbürgermeister David Langner um 17 Uhr den Startschuss der 20. Auflage des Koblenzer Firmenlaufs gegeben hatte, gingen bei bestem Laufwetter zunächst die Läufer der BDH-Klinik Vallendar auf die Strecke, in der letzten Startwelle um 19 Uhr folgten die Walker. Die 5,4 Kilometer lange Strecke führte die Sportler vom Start am Moselufer in der Nähe des Deutschen Ecks durch die Innenstadt bis in die Südstadt und durch die Kaiserin-Augusta-Anlagen, vorbei am Kurfürstlichen Schloss bis zum Ziel am Konrad-Adenauer-Ufer nahe der Talstation der Seilbahn, wo alle Mitarbeitenden unversehrt und zufrieden ankamen.

Zur Freude vieler hatte es der Ärztliche Direktor Dr. Guido Ketter es sich nicht nehmen lassen zum Anfeuern an die Strecke zu kommen. Den Team-Rekord als schnellster Läufer erzielte Michael Gombert mit 26:47 Minuten. Bei den weiblichen Teammitgliedern hatte Cathrin Koch mit einer Laufzeit von 28:06 Minuten die Nase vorn.

Super Stimmung herrschte auch bei der AfterRun-Party im Anschluss an den Lauf. Im Team-Pavillon direkt neben der RPR1-Bühne hinter dem Deutschen Eck ließen die Teilnehmenden der BDH-Klinik Vallendar das sportliche Event gesellig ausklingen. Foto (© BDH-Klinik Vallendar)

Foto: Das (nicht vollständige) Team der BDH-Klinik Vallendar beim B2Run 2024