Versicherungsspezi
Sattlerei Schmautz
Schwientek Herbst 14
Diana Wachow
HF Auto
Geschenke Galerie
Wespen Lichtenthäler
Hoffmann Metzgerei
Continentale
Friseur K1
Tatze und Pfötchen

WALDBREITBACH – VfL-Trio bei Süddeutschen Meisterschaften erfolgreich

Veröffentlicht am 3. Juli 2024 von wwa

WALDBREITBACH – VfL-Trio bei Süddeutschen Meisterschaften erfolgreich

Eva-Fabienne Stein der Altersklasse W15 zeigte im Speerwurf nach einem kleinen Formtief erfreulicherweise wieder aufsteigende Leistungen und konnte mit guten 37,24 m die Silbermedaille gewinnen. Auch das Kugelstoßen lief gut, hier belegte Eva mit 11,63 m in einem ausgewogenen Teilnehmerfeld Platz 5. Nur das Diskuswerfen verlief nicht wie gewünscht, nach 2 ungültigen Versuchen erreichte sie eine Weite von 25,50 m, was nicht ganz ihrem eigentlichen Können entsprach und belegte damit Platz 10.

Samuel Plenert Fabing (M15) konnte sich gemeinsam mit seinen LG-Kollegen in der 4 x 100 m Staffel in 47,13 s über einen guten 5. Platz freuen. Darüber hinaus belegte er Platz 12 im Diskuswurf mit 33,31 m.

Vivien Ließfeld (WJ U23) wurde Süddeutsche Meisterin im Weitsprung mit einer Weite von 5,86 m. Nach zwei ungültigen und 3 deutlich schlechteren Versuchen gelang es ihr im sechsten und letzten Versuch alle Puzzleteilchen aus Anlauf, Absprung, Flugphase und Landung zusammenzufügen und sprang auf eine Saisonbestweite von 5,86, was ihr die Goldmedaille einbrachte. Darüber hinaus belegte sie mit ihren LG-Kolleginnen Platz 3 in der 4 x 100 m Staffel in 48,42 s, was gleichzeitig die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften bedeutete.