Hoffmann Metzgerei
Wespen Lichtenthäler
Continentale
Geschenke Galerie
Schwientek Herbst 14
HF Auto
Tatze und Pfötchen
Diana Wachow
Versicherungsspezi
Friseur K1
Sattlerei Schmautz

RHEINLAND-PFALZ – Rund 100 Nachhaltigkeits-Botschafter starten mit Projekten vor Ort

Veröffentlicht am 4. Juli 2024 von wwa

RHEINLAND-PFALZ – Rund 100 Nachhaltigkeits-Botschafter starten mit Projekten vor Ort

„Für eine nachhaltige Transformation unserer Lebens- und Arbeitswelt brauchen wir die aktive Mitwirkung möglichst vieler Menschen, die die Auswirkungen des eigenen Handelns auf die Welt verstehen und verantwortungsvolle, nachhaltige Entscheidungen treffen. Weiterbildung ist hier ein wesentlicher Faktor“, erklärte Weiterbildungsminister Alexander Schweitzer anlässlich der Zertifikatsübergabe im Rahmen der Qualifizierung zu „Nachhaltigkeits-Botschafter für Rheinland-Pfalz (NaBo)“ im Landesmuseum in Mainz.

An der Qualifizierung der Landesvereinigung für ländliche Erwachsenenbildung haben insgesamt 99 Interessierte teilgenommen. „Ich freue mich, dass mit dem Abschluss der Weiterbildung fast 100 qualifizierte Nachhaltigkeits-Botschafterinnen und -Botschafter für eine nachhaltige Entwicklung sowie die Gestaltung einer lebenswerten Zukunft aktiv sein werden und vor Ort vielfältige Aktionen auf den Weg bringen werden“, erläuterte der Minister.

„Es hat sich gezeigt, wie wertvoll die Expertisen unserer NaBos sind und wie wichtig es ist, bei unserer Weiterbildung nicht nur an theoretischem Wissen anzusetzen. Im Vordergrund der Qualifizierung standen die Herausforderungen und Chancen einer nachhaltigen Entwicklung und zugleich die gemeinsame Erarbeitung praktischer Lösungen für eigene Projektvorhaben. Parallel zur Ausbildung haben wir ein aktives Netzwerk als Lerngemeinschaft etabliert, in dem die NaBos weiterhin Ideen austauschen, Diskussionen führen und voneinander lernen können. Wir unterstützen nun die Umsetzungsphase, in dem wir Projektideen und Erfahrungen zusammenbringen, bei Fragen beraten und Anschlüsse herstellen“, so Projektleiter Dr. Gregory Mohr.

Die Qualifizierung „Nachhaltigkeits-Botschafter*innen für Rheinland-Pfalz (NaBo)“ fand in zwei Veranstaltungsblöcken im Zeitraum Januar bis Juni 2024 statt und umfasste insgesamt 41 Unterrichtseinheiten. Das rheinland-pfälzische Weiterbildungsministerium fördert die Ausbildung und die aktuelle Begleitung der Umsetzungsphase mit rund 60.000 Euro. Für die Nachhaltigkeits-Botschafterinnen und Nachhaltigkeits-Botschafter ist die Teilnahme an der Weiterbildung sowie die weitergehende Beratung und Unterstützung kostenlos.