Schwientek Herbst 14
Versicherungsspezi
Geschenke Galerie
Friseur K1
Hoffmann Metzgerei
Sattlerei Schmautz
HF Auto
Continentale
Tatze und Pfötchen
Wespen Lichtenthäler
Diana Wachow

WEYERBUSCH – Grundschulkreismeisterschaft geht an die Pestalozzi Grundschule Altenkirchen

Veröffentlicht am 17. Juni 2024 von wwa

WEYERBUSCH – Grundschulkreismeisterschaft geht an die Pestalozzi Grundschule Altenkirchen                     Grundschulkreismeister 2023 war die Grundschule Weyerbusch und somit auch Gastgeber und Austragungsort der Grundschulmeisterschaft 2024. Auf zwei Kleinfeldspielplatzen kämpften die jungen Grundschulkicker, zum Teil in gemischten Mannschaften, mit Jungen und Mädchen, um Sieg und Platzierungen. Angetreten waren die Grundschulen aus Altenkirchen, Betzdorf, Flammersfeld, Hamm, Herdorf, Horhausen, Kirchen, Oberlahr und Wissen. Die Pokale stiftete die Sparkasse Westerwald-Sieg, die von Peter Mohr den Mannschaftsführern überreicht wurden. Im Endspiel trafen Altenkirchen und Horhausen aufeinander. Das Spiel gewann die Pestalozzi Grundschule Altenkirchen. Die Grundschule Horhausen belegte den zweiten Platz. Im Spiel um den dritten Platz zwischen Weyerbusch und Hamm sah Weyerbusch lange wie der Sieger aus. Doch Hamm gelang die Wende und wurde somit Drittplatzierter. Der Titelverteidiger Weyerbusch belegte den vierten Platz. Sieger und somit Grundschulkreismeister wurde die Mannschaft der Pestalozzi Grundschule Altenkirchen und erhielt aus den Händen des Kreisbeigeordneten Klaus Schneider den Kreispokal. Fotos: Diana und Renate Wachow