Sattlerei Schmautz
Continentale
Friseur K1
Hoffmann Metzgerei
Versicherungsspezi
Geschenke Galerie
Wespen Lichtenthäler
HF Auto
Tatze und Pfötchen
Diana Wachow
Schwientek Herbst 14

KREIS NEUWIED – Digitalisierung im Gesundheitswesen aus Patientensicht

Veröffentlicht am 14. April 2024 von wwa

KREIS NEUWIED – Digitalisierung im Gesundheitswesen aus Patientensicht

Die kvhs Neuwied lädt zu einem spannenden Online-Vortrag ein, der die Vorteile, Chancen und Risiken der Digitalisierung im Gesundheitswesen beleuchtet. Die Veranstaltung findet am 27. Juni 2024 von 18:00 bis 20:15 Uhr statt und ist kostenfrei zugänglich.

In einer Zeit, in der der digitale Wandel im Gesundheitswesen unaufhaltsam voranschreitet, gewinnt die Frage nach dem Umgang mit den neuen digitalen Möglichkeiten zunehmend an Bedeutung. Seit der Einführung der elektronischen Patientenakte (ePA) im Jahr 2021 und der Möglichkeit, Rezepte elektronisch zu erhalten und einzulösen, stehen Patienten vor neuen Herausforderungen und Chancen. Der Schwerpunkt des Vortrags liegt auf digitalen Verordnungen und Bescheinigungen (e-Rezept), der elektronischen Patientenakte sowie der Entwicklung der Versichertenkarte hin zu einer elektronischen Gesundheitskarte. Diese sensiblen Themen werden von einem erfahrenen Dozenten behandelt, der seit 2008 im Bereich der digitalen Gesundheitsanwendungen tätig ist und auch Fragen nach dem Datenschutz beantworten wird.

Der Vortrag bietet eine wertvolle Gelegenheit, sich umfassend über die aktuellen Entwicklungen im Gesundheitswesen zu informieren und einen Einblick in die Zukunft der digitalen Gesundheitsversorgung zu erhalten. Anmeldung unter: www.kvhs-neuwied.de/G310 – Tel: 02631 347813 – E-Mail: info@kvhs-nr.de