Versicherungsspezi
Sattlerei Schmautz
Geschenke Galerie
Diana Wachow
Hoffmann Metzgerei
Continentale
Wespen Lichtenthäler
Friseur K1
HF Auto
Schwientek Herbst 14
Tatze und Pfötchen

DATTENBERG – Karnevalistischer Frühschoppen mit RKK-Ehrungen in Dattenberg

Veröffentlicht am 13. Februar 2024 von wwa

DATTENBERG – Karnevalistischer Frühschoppen mit RKK-Ehrungen in Dattenberg

Auch in diesem Jahr läutete die KG 1936 Dattenberg e.V. den Karnevalssonntag wieder mit einem Fest-Gottesdienst in der Pfarrkirche ein. Dem schloss sich im Bürgerhaus der Bürgerfrühschoppen an. Dabei zeigte sich einmal mehr, welche Bedeutung das rheinische Brauchtum in der Ortsgemeinde einnimmt. Zahlreiche Anwesende bezeugten dies in Persona. Mit dabei war auch Erwin Rüddel, als Beauftragter und Bezirksvorsitzender der Rheinische Karnevals-Korporationen e.V. (RKK). Er bescherte dem Frühschoppen mit der Ehrung und Auszeichnung drei besonders aktiver KGler explizite Höhepunkte.

Patrick Wehmeijer, der seit 2005 im Elferrat und Vorstand positive Spuren hinterlassen hat und der als Zeugwart, 2. Vorsitzender, 1. Vorsitzender sowie Sitzungspräsident eine bereichernde Stütze des närrischen Treibens in Dattenberg ist, wurde dafür von Rüddel der RKK-Ehrenorden in Gold verliehen.

Britta Huhn, seit den „Mini-Rööpe“ Tänzerin in allen Tanzgruppen, seit 2015, gemeinsam mit Anja Randt, Trainerin der Tanzmäuse, von 2015 bis 2017 zudem Trainerin der Tanzgarde, sowie seit 2017 auch Jugendwart im Vorstand, erhielt für ihr karnevalistisches Engagement den RKK-Ehrenorden in Silber.

Damit zeichnete der RKK-Beauftragte ebenso Anja Randt aus, die ebenfalls seit den „Mini-Rööpe“ wie Britta Huhn in allen Tanzgruppen überzeugt und die Blicke auf sich zieht. Sie fungiert gleichfalls seit 2015 als Trainerin der Tanzmäuse, ist auch aktive Tänzerin der Tanzgarde, deren Trainerin war sie von 2016 bis 2017 und auch sie begleitet das Jugendwart-Amt im Vorstand.

„Menschen wie ihr seid im Karneval unverzichtbar. Ihr verseht eure Ämter und Aufgaben mit Würde und Tradition. Dafür spreche ich euch im Namen der RKK aber auch persönlich herzlichen Dank und große Anerkennung aus“, bekräftigte Erwin Rüddel mit einem großen Applaus der Anwesenden.

Foto: (v.li.) KG-Vorsitzender David Schneider, RKK-Beauftragter Erwin Rüddel, Patrick Wehmeijer, Britta Huhn, Anja Randt und Sitzungspräsident Luca Schipke.  Foto: Stefan Betzing