Friseur K1
Continentale
Wespen Lichtenthäler
Schwientek Herbst 14
Hoffmann Metzgerei
HF Auto
Sattlerei Schmautz
Versicherungsspezi
Geschenke Galerie
Diana Wachow
Tatze und Pfötchen

ALTENKIRCHEN – Haus Felsenkeller geht mit neuem Konzept an einen altbewährten Kurs: Qi Gong für Neugierige startet am 19. Februar.

Veröffentlicht am 11. Februar 2024 von wwa

ALTENKIRCHEN – Haus Felsenkeller geht mit neuem Konzept an einen altbewährten Kurs: Qi Gong für Neugierige startet am 19. Februar.

Auch wenn Qi Gong eine lange Tradition im Felsenkeller hat, gibt es doch immer wieder Grund, das Bekannte neu zu denken. Neuinteressierte sind jederzeit sehr willkommen und nun gibt es einen kompakten Kennlernkurs. Kurz und günstig kann man sich begeistern lassen.

Der Name Qi Gong beschreibt das Aktivieren der allgegenwärtigen Lebensenergie (Qi) und das beharrliche Üben (Gong). Durch geführte Bewegungen werden Blockaden gelöst und es kommt zu mehr Aufmerksamkeit und Gelassenheit, Selbstverantwortung, Selbstregulierung, Entwicklung einer gesunden Work-Life-Balance. Die wohltuende Wirkung des Qi Gong auf Körper, Geist und Gemüt ist lang bekannt.

Die Übungen dienen der Erhaltung und Erholung der körperlichen und seelischen Gesundheit. Ausdauer und Belastbarkeit werden gestärkt. Außerdem werden die Resilienzfähigkeit und seelische Widerstandsfähigkeit in Beruf und Alltag aktiviert. Die Übungen sind im Sitzen und Stehen möglich und für alle Menschen geeignet, die ihre Selbstfürsorge und Lebensqualität verbessern möchten. Mithilfe der traditionellen Qi Gong Atem- und Körperübungen soll Stress, Hektik, innerer Unruhe und Ängsten nicht zu viel Raum im Leben geben. Stärkend und kräftigend, auch für Herz und Kreislauf, soll das neue Jahr beginnen.

Am Montag, den 19. Februar geht es los und regelmäßig montags wird an fünf Terminen von 18:15 bis 19:45 Uhr trainiert. Die Gebühr beträgt 65 Euro. Information und Anmeldung im Haus Felsenkeller: Telefon: 02681 986412 oder unter www.haus-felsenkeller.de.