Versicherungsspezi
Wespen Lichtenthäler
Hoffmann Metzgerei
Continentale
Sattlerei Schmautz
Friseur K1
Schwientek Herbst 14
Tatze und Pfötchen
HF Auto
Geschenke Galerie
Diana Wachow

ALTENKIRCHEN – Hallen-Verbandsgemeindepokal Altenkirchen-Flammersfeld – SG Neitersen/Altenkirchen setzt Siegesserie fort

Veröffentlicht am 19. Januar 2024 von wwa

ALTENKIRCHEN – Hallen-Verbandsgemeindepokal Altenkirchen-Flammersfeld – SG Neitersen/Altenkirchen setzt Siegesserie fort

Bereits zum vierten Mal in Serie ging der Titel an die Kombinierten aus der Kreisstadt und dem Wiedbachtal. Am Start waren in der Vorrunde in Gruppe A die Teams des Ausrichters VfL Oberlahr/Flammersfeld, SG Eichelhardt, SV Güllesheim, Spfr. Ingelbach sowie der SSV Almersbach-Fluterschen. In Gruppe B standen sich der SSV Weyerbusch, die SG Berod-Wahlrod, SG Ellingen/Willroth, SG Niederhausen-Niedererbach und der spätere Turniersieger gegenüber.

Nach der Vorrunde qualifizierten sich die Mannschaften aus Eichelhardt, Niedererbach, Neitersen und Ingelbach für die beiden Halbfinalpartien. Im ersten Halbfinale setzte sich Eichelhardt mit 2:1 gegen Niedererbach durch. Das zweite Halbfinale entschied Neitersen mit 4:1 gegen Ingelbach für sich. Auch im anschließenden Spiel um Platz 3 musste Ingelbach sich Niedererbach mit 1:4 geschlagen geben.

Im Endspiel behielt die SG Neitersen gegenüber der SG Eichelhardt mit 3:2 denkbar knapp die Oberhand. Zwei Minuten vor Schluss hatte es noch 2:1 für Eichelhardt gestanden, ehe SG-Torwart Constantin Redel im Eins-gegen-Eins die Oberhand behielt, und anschließend mit Torvorlage zum Matchwinner avancierte.

Bei der anschließenden Siegerehrung bedankte sich Bürgermeister Jüngerich für die gute Organisation des Ausrichters. Auch der anwesende Kreisvorsitzende des Fußballkreises Westerwald-Sieg, Marco Schütz, ließ es sich nicht nehmen, lobende Worte an Veranstalter und Verwaltung zu richten.

Foto: Siegermannschaft der SG Neitersen/Altenkirchen mit Bürgermeister Fred Jüngerich (2. von rechts). Foto: VG AKFL