Schwientek Herbst 14
Diana Wachow
Versicherungsspezi
Tatze und Pfötchen
Friseur K1
Sattlerei Schmautz
Continentale
HF Auto
Geschenke Galerie
Hoffmann Metzgerei
Wespen Lichtenthäler

BONEFELD – Schwerer Verkehrsunfall auf der B 256 bei Bonefeld

Veröffentlicht am 5. Dezember 2023 von wwa

BONEFELD – Schwerer Verkehrsunfall auf der B 256 bei Bonefeld

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand der Polizei befuhr ein 43-jähriger Fahrzeugführer mit einem PKW gegen 12:33 Uhr die B 256 von Rengsdorf kommend in Fahrtrichtung Straßenhaus. Auf einer Geraden geriet er aus ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Sattelzug. Der PKW-Fahrer wurde eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde mit schweren, nach aktuellem Stand, jedoch nicht lebensbedrohlichen Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt.

Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe in die angrenzende Böschung wurde die Untere Wasserbehörde hinzugezogen. Die Reinigung der Fahrbahn erfolgte durch ein Spezialfahrzeug. Für die Dauer der Unfallaufnahme sowie der Aufräum- und Reinigungsarbeiten wurde die B 256 bis 16:30 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Der Verkehr wurde großräumig umgeleitet.

Im Einsatz befanden sich ein Rettungshubschrauber, Kräfte des Rettungsdienstes, der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach, der Straßenmeisterei sowie des Verkehrsunfallaufnahmeteams der Verkehrsdirektion Koblenz und der Polizeiinspektion Straßenhaus. Quelle: Polizei