Geschenke Galerie
Diana Wachow
Hoffmann Metzgerei
Wespen Lichtenthäler
Versicherungsspezi
HF Auto
Schwientek Herbst 14
Friseur K1
Continentale
Sattlerei Schmautz
Tatze und Pfötchen

ALTENKIRCHEN – Trickdiebstahl durch angebliche Spendensammlerin in Altenkirchen

Veröffentlicht am 5. Dezember 2023 von wwa

ALTENKIRCHEN – Trickdiebstahl durch angebliche Spendensammlerin in Altenkirchen

Montagmittag, 04. Dezember 2023, gegen 12.45 Uhr, ereignete sich in der Innenstadt von Altenkirchen ein Trickdiebstahl. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurde ein 90-jähriger Fußgänger (späterer Geschädigter) in der Marktstraße von einer Frau angesprochen. Die gab vor, Spenden zu sammeln. Da der Mann etwas spenden wollte, nahm er eine Banknote aus seiner Geldbörse und gab sie der Frau. Die ließ den Geldschein daraufhin fallen. Als sich der Mann hiernach bückte, entnahm die Frau weitere Banknoten aus dem Portemonnaie, das er immer noch in der Hand hielt. Anschließend flüchtete sie in Richtung Fußgängerzone. Der entstandene Schaden beläuft sich auf einen niedrigen dreistelligen Betrag. Die Täterin kann folgendermaßen beschrieben werden: ca. 40 bis 50 Jahre alt; schwarze, kurze Haare; bekleidet mit bunt kariertem Mantel (Hauptfarbe: grau). Sie führte zudem eine rote Mappe mit sich. Die Polizei Altenkirchen bittet um Hinweise, insbesondere zu Täterin. Weiterhin wird vor dieser gängigen Diebstahlsmasche gewarnt. Quelle: Polizei