Hoffmann Metzgerei
Tatze und Pfötchen
Schwientek Herbst 14
Friseur K1
Geschenke Galerie
Versicherungsspezi
HF Auto
Wespen Lichtenthäler
Sattlerei Schmautz
Diana Wachow
Continentale

NEITERSEN – Die KG Altenkirchen hat wieder eine Tollität – Es regiert Ihre Lieblichkeit Prinzessin Antje I. aus Michelbach

Veröffentlicht am 19. November 2023 von wwa

NEITERSEN – Die KG Altenkirchen hat wieder eine Tollität – Es regiert Ihre Lieblichkeit Prinzessin Antje I. aus Michelbach

Ihre Proklamation vollzog die KG Altenkirchen wieder in der „Närrischen Wiedhalle zu Neitersen“. Karnevalistisch geschmückt empfing die Narrhalla in Neitersen, in der die Altenkirchener Karnevalisten seit einigen Jahren mit großem Erfolg ihre Auftaktveranstaltung zur Karnevalszeit, die Proklamation der Tollität, veranstalten. Alles, was Rang und Namen, sich mit der KG Altenkirchen verbunden fühlt, dem karnevalistischen Treiben zuspricht, hatte sich in Neitersen eingefunden. Unter ihnen auch Bürgermeister Fred Jüngerich und Altenkirchens Stadtbürgermeister Ralf Lindenpütz. Der Aufzug der Karnevalisten war gelaufen, Begrüßungsreden gehalten, natürlich mit karnevalistischem Anstrich, die ersten Tanzbeine geschwungen und verdiente Mitglieder geehrt, als sich durch den erneuten Einzug der Karnevalisten in Narrhalla, die langerwartete Proklamation ankündigte. In der Mitte des karnevalistischen Lindwurmes Antje Engers, bereits im Prinzessinnenkostüm gewandet. Sitzungspräsident Jörg Witt und Ehrenpräsident Karlheinz Fels stellten die neue Prinzessin und ihr Gefolge vor. Bürgermeister Jüngerich und Stadtbürgermeister Lindenütz setzten gemeinsam Prinzessin Antje die Krone auf. Präsident Markus Naumann hängte ihr würdevoll die Prinzenkette um und Ehrenpräsident Fels überreichte ihr das Zepter. Auf das Banner der KG legte sie ihren Eid ab und offerierte dem närrischen Volk ihre „Narrengesetze“ in ihrer Antrittsrede. Fotos: Diana und Renate Wachow