Wespen Lichtenthäler
Hoffmann Metzgerei
HF Auto
Friseur K1
Continentale
Tatze und Pfötchen
Geschenke Galerie
Schwientek Herbst 14
Diana Wachow
Sattlerei Schmautz
Versicherungsspezi

WALDBREITBACH – 2. Weihnachtsbaumwerfen in Waldbreitbach

Veröffentlicht am 13. November 2023 von wwa

WALDBREITBACH – 2. Weihnachtsbaumwerfen in Waldbreitbach – Fliegende Fichten im Weihnachtsdorf

Mit Beginn der Weihnachtsdorfsaison kann man sich auch schon für das Weihnachtsbaumwerfen am letzten Samstag im Januar anmelden. Nach der erfolgreichen ersten Austragung des Weihnachtsbaumwerfens möchten VfL Waldbreitbach und FC Waldbreitbach erneut Einheimischen und Gästen ein spaßbetontes breitensportliches Angebot machen. Zum Abschluss der Weihnachtsdorfsaison fliegen am 27. Januar 2024 im Weihnachtsdorf Waldbreitbach wieder die Fichten. Erwachsene, Jugendliche und Kinder können aktiv mitmachen oder aber zuschauen und anfeuern.

Beim ersten Weihnachtsbaumwerfen waren Christoph Klein vom FC Waldbreitbach und Weltmeisterin Margret Klein-Raber aus dem Saarland die Gesamtsieger im Werferdreikampf. Bei den Kindern (U12) standen Nico Bathon (VfL Waldbreitbach) und Thea Hautkappe ganz oben auf dem Siegerpodest. Len Stiehler und Celina Medinger (beide VfL Waldbreitbach) waren die wurfstärksten Jugendlichen (U18).

Die Teilnehmer müssen eine etwa 1,50 Meter große Fichte wie einen Speer werfen, wie einen Hammer schleudern und an der Stabhochsprunganlage über die Latte bugsieren – die Einstiegshöhe dürfen sie selbst festlegen. Die Einzelwerte werden addiert. Wer auf den größten Gesamtwert kommt ist Sieger. Kinder machen mit einem kleineren Baum nur den Weitwurf. Der Spaß soll bei dem sportlichen Dreikampf im Vordergrund stehen. Den Teilnehmern wird empfohlen, Arbeitshandschuhe zu tragen. Das Weihnachtsbaumwerfen findet ab 11 Uhr auf den Sportanlagen an der Jahnstraße in Waldbreitbach statt. Der Zeitplan für die drei Wettbewerbe ist altersmäßig gestaffelt.

Detaillierte Informationen und das Anmeldeformular findet man unter www.baumwerfen.de.