Wespen Lichtenthäler
Hoffmann Metzgerei
Sattlerei Schmautz
Tatze und Pfötchen
Schwientek Herbst 14
Friseur K1
HF Auto
Continentale
Diana Wachow
Versicherungsspezi
Geschenke Galerie

Bezirksjugendtag und Bezirksjugendkönigsschießen 2023

Veröffentlicht am 17. September 2023 von wwa

LEUZBACH-BERGENHAUSEN – Bezirksjugendtag und Bezirksjugendkönigsschießen 2023

Am Wochenende trafen sich 90 Jugendliche des Bezirks 13 Altenkirchen/Oberwesterwald zu ihrem Jugendtag und Königsschießen. Gastgeber war der SV Leuzbach-Bergenhausen. Am Freitagabend wurde der Bezirksjugendkönig durch Teilerwertung mit dem Luftgewehr Freihand ausgeschossen. Hierfür hatte jeder Schütze 20 Schuss zur Verfügung.

Am Samstagmorgen trafen sich alle wieder, um den Tag bei besten Spätsommerwetter zusammen mit einer Dorf-Rally, Bogenschießen und den Spielen ohne Grenzen unter dem Motto: “Hinaus in die Leuzbacher Wildnis” zu verbringen. Insgesamt 12 Mannschaften gingen an den Start. Es ging um Zeit, Geschicklichkeit, Treffsicherheit und jede Menge Spaß. Auch Wasserspiele durften bei dem heißen Wetter nicht fehlen. In der Mittagspause haben sich alle kräftig gestärkt für die Nachmittagsbeschäftigung und für die spätere Siegerehrung.

Als erstes wurden die Mannschaftsergebnisse von den Spielen ohne Grenzen verkündet. Auf dem 3. Platz landete die Mannschaft vom SV Elkausen-Katzwinkel, zweiter wurde die Mannschaft des SV Wissen und den ersten Platz sicherte sich der SV Maulbach.

Beim Bogenschießen konnte sich die Mannschaft des SV Im Grunde Marenbach 2 den dritten Platz sichern. Auf den zweiten Platz landete der SV Wissen und den Sieg sicherte sich der SV Rennerod.

Die Dorf-Rally hatte es in sich. Die zweite Mannschaft vom SV Oberod konnte die drittbeste Zeit erreichen. Schneller waren nur auf Platz zwei der SV Wissen und mit kleinem Heimvorteil die erste Mannschaft des SV Leuzbach-Bergenhausen auf Platz 1.

Mit großer Spannung warteten alle auf die Verkündung des Königsschießens. In diesem Jahr konnte sich Maximilian Buchen vom Wissener Schützenverein mit einem 48,2er Teiler als Sieger und damit als neuer Jugendbezirksschützenkönig gegen seine Konkurrenten durchsetzen. Auf Platz zwei landete Milena Rötzel vom Schützenverein „Im Grunde“ Marenbach mit einem 60,4er Teiler und dritter wurde Jesper Einig vom Schützenverein St. Hubertus Oberrod mit einem 84,0er Teiler. Die große Krönung findet am Samstag, 07. Oktober 2023 auf dem Bezirksschützenball in Betzdorf statt.

Es war für alle Beteiligten ein toller Jugendtag und einen großen Dank geht an den SV Leuzbach-Bergenhausen für die Ausrichtung und die Organisation. Es war eine gelungene Veranstaltung. (die) Fotos: SB 13