Hoffmann Metzgerei
Sattlerei Schmautz
Schwientek Herbst 14
Geschenke Galerie
Wespen Lichtenthäler
Tatze und Pfötchen
HF Auto
Diana Wachow
Continentale
Friseur K1
Versicherungsspezi

Demografiestrategie des Landes mit neuen Schwerpunkten

Veröffentlicht am 16. September 2023 von wwa

RHEINLAND-PFALZ – Demografiestrategie des Landes mit neuen Schwerpunkten – Demografiewoche im Oktober nimmt Chancen der Digitalisierung in den Blick

Der Demografische Wandel setzt sich fort. Besonders der Eintritt der sogenannten “BabyBoomer“-Generation in den Ruhestand stellt Gesellschaft und Politik vor viele Aufgaben. Die Demografiestrategie des Landes wird daher fortgesetzt und aktualisiert. In einer neuen Broschüre werden die aktuellen Schwerpunkte der Strategie und die Fokusthemen dargestellt, mit denen die Landesregierung auf die Herausforderungen des demografischen Wandels reagiert. Wesentliche Fokusthemen sind das Miteinander der Generationen, der Fachkräftebedarf im Land, die Sicherung der gesundheitlichen und pflegerischen Versorgung, starke Kommunen und die Chancen der Digitalisierung. Die neue Broschüre zeigt mit zahlreichen Maßnahmen und Projekten Lösungsansätze und Gestaltungsmöglichkeiten.

„Die Auswirkungen des demografischen Wandels betreffen uns alle. Egal ob Jung oder Alt, in der Stadt oder auf dem Land. Den damit verbundenen Herausforderungen können wir nur gemeinsam begegnen. Unsere Strategie ist ressortübergreifend angelegt und bezieht zahlreiche Verbände, Organisationen, aber auch die Bürgerinnen und Bürger mit ein. Den Namen ‚Zusammenland Rheinland-Pfalz‘ trägt unsere Demografiestrategie daher völlig zurecht“, betonte Sozialminister Alexander Schweitzer. „Anhand der zahlreichen Maßnahmenbeispiele in der Broschüre kann man sehen, dass der Wandel zunehmend gestaltbar ist und wir auf die aktuellen Herausforderungen reagieren, um Rheinland-Pfalz für die Zukunft gut aufzustellen.“

Zwei neue Schwerpunkte bestimmen die Demografiestrategie des Landes: „Gemeinsam für alle Generationen“ und „Gemeinsam für unsere Regionen“, denn in einer älter werdenden Gesellschaft ist der Zusammenhalt der Generationen ein zentraler Faktor, damit Jung und Alt in Dörfern und Städten gleichermaßen weiter gut leben können und die Familien überall im Land weiter gute Rahmenbedingungen finden. Für Rheinland-Pfalz von besonderer Bedeutung ist dabei, dass die Regionen im Land vom Wandel in unterschiedlicher Weise betroffen sind. Hier gilt es die Attraktivität ländlicher und städtischer Räume gleichermaßen im Blick zu behalten.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Demografiestrategie ist die Beteiligung der Menschen im Land. Mit der alle zwei Jahre stattfindenden Demografiewoche bietet das Land wieder allen Bürgerinnen und Bürgern an, sich zu informieren und einzubringen. In diesem Jahr findet die Woche vom 9. bis 16. Oktober 2023 statt und zeigt unter dem Motto „Digitale Chancen im Demografischen Wandel“ zahlreiche gute Ideen, Maßnahmen und Projekte aus dem ganzen Land. „Ich lade alle Bürgerinnen und Bürger, sowie Unternehmen, Verbände, Vereine, Organisationen und Kommunen herzlich dazu ein, sich an der Woche zu beteiligen. Melden Sie Ihre Aktion oder Veranstaltung an und oder besuchen Sie eine der zahlreichen Veranstaltungen im ganzen Land“, so Minister Schweitzer.

Die Broschüre zur Demografiestrategie zum Bestellen oder als Download unter https://mastd.rlp.de/service/publikationen/details/1164. Alle Informationen zur Demografiewoche 2023 unter: www.demografiewoche.rlp.de. Anmeldungen zur Zentralveranstaltung unter: https://demografiewoche.rlp.de/de/zentralveranstaltung/