Schwientek Herbst 14
Hoffmann Metzgerei
Continentale
Geschenke Galerie
Tatze und Pfötchen
Diana Wachow
Versicherungsspezi
Sattlerei Schmautz
HF Auto
Friseur K1
Wespen Lichtenthäler

Acht Meister-Titel für VfL- Waldbreitbach Athleten bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften

Veröffentlicht am 29. Juli 2023 von wwa

WALDBREITBACH – Acht Meister-Titel für VfL- Waldbreitbach Athleten bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften
Die Ergebnisse der VfL- Waldbreitbach Athletinnen und Athleten (in der LG Rhein-Wied) bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Zweibrücken konnten sich sehen lassen. Gleich drei Meistertitel, über 100 Meter Hürden, im Weitsprung und mit der 4 x 100 Meter Staffel, gingen an Vivien Ließfeld (WJ U20). Mit ihrer Zeit von 15,14 Sekunden über 100 Meter Hürden war sie über 1 Sekunde schneller als die Zweitplatzierte und ließ diese weit hinter sich.

Leonie Böckmann (W15) gewann den Hochsprung mit 1,55 Meter und den Stabhochsprung mit 2,80 Meter, womit sie gleichzeitig einen neuen Vereinsrekord aufstellte. Den Vize-Titel holte sie im Speerwurf mit 31,37 Meter.

Amelie Schmitt (W15) sicherte sich einen kompletten Medaillensatz. Sie stieß die Kugel 11,54 Meter weit und wurde damit Rheinland-Pfalz-Meisterin. Platz 2 belegte sie im Hochsprung und Diskuswurf, Platz 3 im Speerwurf.

Eva-Fabienne Stein (W14) konnte sich über zwei Meister-Titel freuen: Den Speer ließ sie 34,86 Meter weit fliegen und die Kugel stieß sie auf ihre persönliche Bestweite von 10,31 Meter.

Mit 5,27 Meter im Weitsprung gewann Samuel Plenert Fabing (M14) die Silbermedaille, Bronze sicherte er sich im Speerwurf mit 34,58 Meter.