Versicherungsspezi
Tatze und Pfötchen
Geschenke Galerie
Jakob Nestle
Friseur K1
Hoffmann Metzgerei
Sattlerei Schmautz
Wespen Lichtenthäler
Continentale
HF Auto
Schwientek Herbst 14

Die kleine Selbstversorgung im Hausgarten

Veröffentlicht am 9. Juni 2023 von wwa

KREIS ALTENKIRCHEN – Mini-Farming: Die kleine Selbstversorgung im Hausgarten

Knackiger Salat, wildromantische Staudenbeete oder Blühmischungen für Biene und Co., alles auf Basis der Permakultur und ganz einfach gemacht: Darum geht es beim dreiteiligen Kompaktkurs „Selbstversorgung leicht gemacht – Wie aus einem Garten ein Gemüse- und Blütenparadies wird“. Hierzu lädt die Kreisvolkshochschule Altenkirchen ab Mittwoch, 14. Juni von 18.30 bis 21 Uhr ein.

Kursleiterin Julia Hilgeroth-Buchner (Wildkräuter- und Heilpflanzenpädagogin) erläutert Gartenfans ohne und mit geringen Vorkenntnissen Schritt für Schritt, wie der Anbau von gesundem Gemüse und Kräutern, aber auch die Einbeziehung naturnaher Blühpflanzen auf Basis der Permakultur auf kleinster Fläche im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon gelingen können. Die Anlage eines Beetes, Einsaaten, Pflanzungen und Pflege werden anschaulich und gut nachvollziehbar erläutert. Natürlich wird auch über die künftige Herausforderung des Wassermanagements beraten. Zudem gibt es viele Tipps aus der Praxis, Bücherpräsentationen, Website-Hinweise und andere „grüne“ Überraschungen.

Die Teilnahme kostet 30 Euro. Anmeldungen: Kreisvolkshochschule Altenkirchen, Web: vhs.kreis-ak.eu, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de, Tel.: 02681-812213. Foto: Julia Hilgeroth-Buchner