Versicherungsspezi
Continentale
Hoffmann Metzgerei
Friseur K1
Diana Wachow
Tatze und Pfötchen
Sattlerei Schmautz
Schwientek Herbst 14
Geschenke Galerie
Wespen Lichtenthäler
HF Auto

Verdiente Ehrenamtler im Schützenkreis 131 Altenkirchen würdig verabschiedet

Veröffentlicht am 26. Mai 2023 von wwa

KREIS ALTENKIRCHEN – Verdiente Ehrenamtler im Schützenkreis 131 Altenkirchen würdig verabschiedet.

Der Vorstand des Schützenkreises 131 Altenkirchen (Ww.) e. V. im Rheinischen Schützenbund hatte zur Vorstandssitzung in das Schützenhaus nach Wissen eingeladen. Der einzige Tagesordnungspunkt war die Verabschiedung von drei langjährigen Vorstandsmitgliedern.

Zuvor fanden auf der Mitgliederversammlung im April 2023 im Schützenhaus des SV
Elkhausen-Katzwinkel für die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Hiltrud Schneider, SG Altenkirchen (Kreisgeschäftsführerin), Nina Dorkowski, SG Altenkirchen (Kreisdamenleiterin) und
Claudia Roth, SV Leuzbach-Bergenhausen (Kreisjugendleiterin) entsprechende Neuwahlen statt.

Neuer Kreisgeschäftsführer wurde Karl-Heinz Neubauer, SV St. Josef Brachbach. Den Posten der Kreisdamenleiterin übernahm Daniela Schneider vom SV Elkhausen-Katzwinkel und zur neuen Kreisjugendleiterin war Anke Müller, SV Wissen gemeinsam mit ihrem Stellvertreter Stefan Weidenbruch bereits in der Kreisjugendversammlung gewählt worden.

Der Kreisvorsitzende und Vizepräsident des Rheinischen Schützenbundes Jürgen
Treppmann würdigte in seiner Ansprache die ehrenamtliche Arbeit und dankte im Namen des Vorstands Hiltrud Schneider für mehr als zehn Jahre Mitarbeit als Geschäftsführerin, Nina Dorkowski für sechs Jahre Vorstandsarbeit, davon fünf Jahre als Damenleiterin und Claudia Roth für fünf Jahre als Jugendleiterin. Zum Abschied gab es auch noch einen leckeren Tropfen, etwas Süßes und natürlich Blümchen. (jüt) Foto: SK 131 AK