Sattlerei Schmautz
Tatze und Pfötchen
HF Auto
Wespen Lichtenthäler
Diana Wachow
Geschenke Galerie
Versicherungsspezi
Friseur K1
Hoffmann Metzgerei
Schwientek Herbst 14
Continentale

Neuwied veranstaltet World Street Painting 2023

Veröffentlicht am 23. Mai 2023 von wwa

NEUWIED – Neuwied veranstaltet World Street Painting 2023 – World Street Painting färbt die Straßen von Neuwied bunt und verbindet die Kulturen in 3D-Kunst

In diesem Sommer ist Neuwied das Ziel von zehn internationalen Street Artists beim World Street Painting Festival. Mehr als 500 Quadratmeter in der Innenstadt werden sie mit ihrer 3D-Kunst einfärben. Die Straßenmaler aus den USA, Japan, Mexiko, Frankreich, Italien, Bosnien-Herzegowina, den Niederlanden und Deutschland stellen sich der Herausforderung, ihre Kultur vor den Augen des Publikums mit Neuwied zu verbinden. Denn World Street Painting ist ein Festival, bei dem Kunst live vor Publikum erschaffen wird – auf der Straße. So treffen in Neuwieds Innenstadt Menschen und Kunst in den 3D-Malereien zusammen. Wer sich mit diesen Kunstwerken der größten internationalen Street-Painting-Künstlern fotografieren lässt, wird selbst ein Teil davon.

Die Künstler freuen sich über Besuch, während sie ihre Verbindung zu Neuwied in einem 3D-Kunstwerk festhalten. Die Erschaffung der Kunstwerke dauert mehrere Tage, in denen die Straßenmalereien nach und nach entstehen. Wenn die Künstler in Neuwied ankommen, beginnt die Reise mit dem Anlegen eines Linienrasters für ihre Werke. Am Mittwoch, 14. Juni, nehmen sie die Arbeit an den Bildern auf, bis Freitag, 16. Juni, ist das Malen live zu beobachten. Die große Eröffnung der Gemälde startet am Samstag, 17. Juni, um 12.30 Uhr. Ab diesem Tag kann das Publikum dann mit der Kunst interagieren, indem es in den fertigen Kunstwerken posiert. Entlang der 3D-Straßenmalereien bildet sich ein Weg durch die Innenstadt, der das Stadtzentrum in eine große Begegnungstätte verwandelt, die Kulturen verbindet. Bis Samstag, 30. September, besteht die Möglichkeit, die 3D-Street-Paintings zu genießen, darin zusammenzutreffen – und sich in einer wahren Illusion fotografieren zu lassen.

Ein Kids Contest wird für Samstag, 17. Juni, von 13 bis 16.30 Uhr organisiert. Jungen und Mädchen von 4 bis 12 Jahren können sich bei diesem Street Painting-Wettbewerb speziell für Kinder gemeinsam mit ihren Eltern, Großeltern oder Freunden auf dem Luisenplatz kreativ austoben. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Nichts ist zu verrückt für Kunst. Keine Inspiration? Die Profi-Straßenmaler helfen gerne weiter und können auch den ein oder anderen Zeichenkniff beibringen. Das Beste zum Schluss: Am Ende des Tages bilden alle einzelnen Zeichnungen ein großes Kunstwerk. Natürlich gibt es auch tolle Preise zu gewinnen. Die Jury besteht aus renommierten Street-Painting-Künstlern und kürt um 17 Uhr die besten Kinderkunstwerke. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen und Anmeldung online unter https://t1p.de/4k3re oder persönlich in der Tourist-Information, Marktstraße 59, Neuwied.

Seit 2014 veranstaltet die World Street Painting Foundation jährlich ein Festival in Arnhem, Niederlande. Die erste Ausgabe von World Street Painting in Deutschland wird gemeinsam mit dem Amt für Stadtmarketing der Stadtverwaltung Neuwied und mit Unterstützung des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen durchgeführt. Die Veranstaltung wird gefördert durch dem Programm Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren. Foto: Chiel Eijt

Vom 15. bis 16. Juni 2023 >> LIVE 3D STREET PAINTING – 17. Juni bis 30. September 2023 >> Ausstellung der 3D-Kunstwerke