HF Auto
Geschenke Galerie
Continentale
Sattlerei Schmautz
Versicherungsspezi
Friseur K1
Wespen Lichtenthäler
Tatze und Pfötchen
Diana Wachow
Hoffmann Metzgerei
Schwientek Herbst 14

Naturschutzinitiative e.V. (NI) lädt zum Frühling im Naturgarten ein

Veröffentlicht am 20. Mai 2023 von wwa

QUIRNBACH – Naturschutzinitiative e.V. (NI) lädt zum Frühling im Naturgarten ein – Einen wilden Naturgarten erleben

Die Naturschutzinitiative e.V. (NI) lädt am Donnerstag, 25. Mai 2023 von 18.00 bis circa 21.00 Uhr zu einem zauberhaften literarischen Abend in den Naturgarten der NI in Quirnbach ein. Die beiden Naturgartenliebhaberinnen Claudia Luber und Gabriele Neumann zeigen und erläutern den Teilnehmern beispielhafte Aspekte eines Naturgartens wie die Bedeutung von Gehölzen, von einheimischen Blühpflanzen für Insekten, den hohen Wert von Totholz und Steinhaufen, von Permakultur anhand einer Kräuterspirale und Leben an und im Kleingewässer. Gedichte und Texte zu den Themen Natur und Garten runden den Abend ab.

Alleine die Tatsache, dass die Fläche der etwa 16 Millionen Privatgärten in Deutschland in der Summe fast das Doppelte der amtlich ausgewiesenen Naturschutzgebiete ergeben, zeigt die Bedeutung dieser Flächen als Lebensraum für unsere Flora und Fauna.

Bei einem kleinen Bioimbiss und Getränken können sich Naturgartenliebhaber und solche, die es werden wollen, austauschen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, mitgebrachte Gartenpflanzen und Sämereien untereinander zu tauschen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Eine Anmeldung (mit vollständigem Namen, Anschrift u. Telefonnummer) ist erforderlich an: anmeldung@naturschutz-initiative.de. Nähere Informationen und den genauen Ort erhalten die Teilnehmer nach der Anmeldung. Die Teilnahme ist kostenfrei, über eine Spende freut sich die Naturschutzinitiative (NI).

Foto: Gabriele Neumann/NI, Gartenteich im Naturgarten der NI