Tatze und Pfötchen
Sattlerei Schmautz
Geschenke Galerie
Diana Wachow
Friseur K1
Schwientek Herbst 14
HF Auto
Hoffmann Metzgerei
Wespen Lichtenthäler
Versicherungsspezi
Continentale

„Die Häschenschule – der große Eierklau“ am 5. April

Veröffentlicht am 23. März 2023 von wwa

STADT NEUWIED – „Die Häschenschule – der große Eierklau“ am 5. April

Junge Filmfans aufgepasst: Kurz vor Ostern gibt’s den Film „Die Häschenschule – der große Eierklau“ zu sehen. Den prämierten Streifen zeigen das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, das Team vom MinsKi und der Filmtheaterbetrieb Weiler am Mittwoch, 5. April. Denn dann ist es erneut Zeit für eine weitere Vorstellung der beliebten Reihe „Kino für Kinder“. Dabei stehen regelmäßig aktuelle und preisgekrönte Filme zu familienfreundlichen Preisen auf dem Programm.

In dem 76-minütigen Film herrscht große Aufregung in der Häschenschule: Gangsterhase Leo hat sich mit den Füchsen verbündet und plant, Ostern abzuschaffen. Doch die Junghasen Max, Emmi und ihre Freunde stellen sich ihnen mutig entgegen, um das Fest zu retten.

Kinokarten erwerben Interessierte am besten über eine Online-Buchung mit Sitzplatzreservierung auf www.kinoneuwied.de. Die Eintrittskarten kosten für Kinder 3 Euro, für Erwachsene 4,50 Euro. Alle Vorstellungen beginnen um 16 Uhr im Metropol Kino, Heddesdorfer Straße 2, Neuwied. Nähere Informationen gibt es beim Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied unter kijub@neuwied.de oder telefonisch unter der 02631 802 174.