Versicherungsspezi
Tatze und Pfötchen
Continentale
Geschenke Galerie
Wespen Lichtenthäler
Schwientek Herbst 14
HF Auto
Diana Wachow
Hoffmann Metzgerei
Sattlerei Schmautz
Friseur K1

Dem Schärjer und der Geschichte der Innenstadt auf der Spur

Veröffentlicht am 13. März 2023 von wwa

STADT NEUWIED – Dem Schärjer und der Geschichte der Innenstadt auf der Spur

Wer ist eigentlich dieser Schärjer? Eine gute Frage, auf die Interessierte am Sonntag, 19. März, eine Antwort bekommen. Doch nicht nur Näheres zu ihm und warum ihm in der Deichstadt ein Denkmal gesetzt wurde, erfahren Einheimische und Gäste bei einem informativen Innenstadtrundgang. Denn die Neuwieder Innenstadt birgt zahlreiche Geheimnisse, deren Spuren die Gruppe unter fachkundiger Führung folgt. Die Teilnehmende treffen sich um 15 Uhr vor dem Schloss. Von dort startet die spannende Tour.

Eine Anmeldung ist bis zwei Tage vorher bei der Tourist-Information telefonisch unter 02631 802 5555 oder per E-Mail an tourist-information@neuwied.de möglich. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 6 Euro, für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren 4 Euro. Die Tourist-Information Neuwied organisiert regelmäßig Führungen in der Stadt und durch die Natur, manche Orte werden auch mit dem Fahrrad oder per Bus erkundet. Termine und Details finden Interessierte online unter www.neuwied.de/stadtfuehrungen.

Foto: Auch weitere Denkmäler, wie das vor dem Schlosstheater zu Ehren von Prinz Maximilian zu Wied und Maler Carl Bodmer, gehören zu den Etappen des Innenstadtrundgangs. Foto: Simon Zimpfer