HF Auto
Schwientek Herbst 14
Versicherungsspezi
Hoffmann Metzgerei
Friseur K1
Sattlerei Schmautz
Continentale
Geschenke Galerie
Tatze und Pfötchen
Wespen Lichtenthäler
Diana Wachow

Kostenlose Schulbuchausleihe: Anmeldefrist endet am 15. März

Veröffentlicht am 10. März 2023 von wwa

STADT NEUWIED – Kostenlose Schulbuchausleihe: Anmeldefrist endet am 15. März

Schulbücher kosten einiges. Deshalb können Eltern zurzeit ihre Kinder für das Schuljahr 2023/2024 wieder zur unentgeltlichen Schulbuchausleihe anmelden. Für die Grundschulkinder aus Neuwied und den Stadtteilen kann der entsprechende Antrag auf Lernmittelfreiheit noch bis zum 15. März beim städtischen Amt für Schule und Sport eingereicht werden. Ob der Antrag bewilligt wird, hängt vom Einkommen der Familien ab. Sollte die Grenze dafür überschritten werden, besteht aber auch die Möglichkeit, die Bücher gegen eine Gebühr auszuleihen.

Weitere Infos gibt es online unter www.LMF-online.rlp.de. Dort können Eltern auch ein Merkblatt und den Antrag herunterladen. Wer Fragen zur Schulbuchausleihe hat oder Hilfe bei der Antragsstellung benötigt, kann sich beim städtischen Team der Schulbuchausleihe melden. Diese Servicestelle finden Eltern im Verwaltungsgebäude in der Heddesdorfer Str. 33-35, 1. Obergeschoss, Zimmer 144, in Neuwied. Die Öffnungszeiten sind montags, dienstags und donnerstags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr sowie mittwochs und freitags von 8.30 bis 12 Uhr. Telefonisch geben Agnes Krautkrämer, Tel. 02631 802 240, und Judith Schnack, Tel. 02631 802 631, ebenfalls gerne nähere Auskünfte. Für die Unterstützung vor Ort sollten Eltern auf jeden Fall den Antrag auf Lernmittelfreiheit – bereits ausgefüllt und unterschrieben oder soweit ausgefüllt wie möglich – und einen entsprechenden Gehaltsnachweis mitbringen.